300 (2007)

Über den Film:

300 ist eine US-amerikanische Comicverfilmung aus dem Jahr 2007. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Comicroman von Frank Miller aus dem Jahre 1998. Als Weltpremiere war 300 in den USA am 9. Dezember 2006 beim Austin Butt-Numb-A-Thon und wurde am 14. Februar 2007 im Wettbewerb der Berlinale 2007 außer Konkurrenz gezeigt.Der Film startete am 9. März 2007 in den US-amerikanischen Kinos, während sein Kinostart in Deutschland und der Schweiz am 5. April 2007 erfolgte, in Österreich einen Tag später.

Der Film ist eine fiktionalisierte Erzählung einer Episode aus den Perserkriegen, nämlich die Geschichte der Schlacht bei den Thermopylen. Ebenso wie seine Comic-Vorlage orientiert sich der Film nur grob an den Historien des antiken Historikers Herodot. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 445 Millionen US-Dollar, bei Produktionskosten von 65 Millionen US-Dollar, war 300 einer der erfolgreichsten Filme 2007.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Der Kinogänger
Kuleschow-Effekt
Tonight is gonna be a large one.
Vieraugen Kino
Xanders Blog

Advertisements

Poste jetzt Deinen Link zu Deiner Filmkritik!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: