Autorenarchiv: Xander

Das war’s!


Die Film-Blogosphäre ist ab dem 02.01.2014 nicht mehr aktiv. Warum, wieso, weshalb, was nun: Hier.

Advertisements

Concerning Film-Blogosphäre


Das Jahr 2013 ist Geschichte, ein neues Filmjahr steht uns bevor. Zeit also, zurückzublicken. Zu diesem Zweck starteten wir Ende November letzten Jahres an dieser Stelle eine Umfrage unter den Bloggerkollegen, an welcher sich rund 19 Leute beteiligten. Da ich keine andere Umfrage in dieser Richtung kenne behaupte ich einfach mal: Die größte Umfrage in der deutschsprachigen Filmblogosphäre hat nun ihr Ende gefunden und wartet auf eine Auswertung.

Weiterlesen →

Flight (2012)


Über den Film:

Flight ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2012, das vom Alaska-Airlines-Flug 261 inspiriert wurde. Regie führte Robert Zemeckis, in der Hauptrolle ist Denzel Washington als Pilot William „Whip“ Whitaker zu sehen. Flight feierte am 14. Oktober 2012 auf dem New York Film Festival Premiere. Zusätzlich wurde er auf dem Austin Film Festival am 22. Oktober 2012 und dem Stockholm International Film Festival am 13. November 2012 vorgeführt. Deutschlandpremiere hatte Flight am 24. Januar 2013.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Der Kinogänger
Ergothek
Kuleschow Effekt
Ziemlich beste Filmkritiken

Cloud Atlas (2012)


Über den Film:

Cloud Atlas ist eine Literaturverfilmung aus dem Jahr 2012 nach David Mitchells Roman Der Wolkenatlas. Die US-Amerikaner Lana und Andy Wachowski und der Deutsche Tom Tykwer schrieben gemeinsam das Drehbuch und führten Regie. Cloud Atlas gilt zum Zeitpunkt seines Entstehens als einer der teuersten bis dahin produzierten Independentfilme und als der bei weitem teuerste deutsche Film. Er hatte seine Premiere am 8. September 2012 auf dem Toronto International Film Festival und lief am 26. Oktober 2012 in den US-amerikanischen und am 15. November 2012 in den deutschen Kinos an. Filmstarts in zahlreichen weiteren Ländern folgten bis März 2013.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

24 Yards Per Second
Der Kinogänger
Ergothek
Tonight is gonna be a large one.
Ziemlich beste Filmkritiken

Gravity (2013)


Über den Film:

Gravity ist ein US-amerikanischer Film von Alfonso Cuarón aus dem Jahr 2013, der im August 2013 bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig Premiere hatte. Der Filmstart in den deutschen Kinos war am 3. Oktober 2013.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

24 Yards Per Second
BlockbusterAndMore
Der Kinogänger
Ergothek
Freude am Film
Kuleschow Effekt
Tonight is gonna be a large one.
Wilsons Dachboden
Xanders Blog

White House Down (2013)


Über den Film:

White House Down ist ein US-amerikanischer Action-Thriller des Regisseurs Roland Emmerich aus dem Jahr 2013. In den Hauptrollen sind Channing Tatum, Jamie Foxx und Maggie Gyllenhaal zu sehen. Seine Weltpremiere hatte der Film am 26. Juni 2013 in Indonesien. In Deutschland kam der Film am 5. September 2013 in die Kinos, in Österreich am darauf folgenden Tag.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

BlockbusterAndMore
Xanders Blog

Abraham Lincoln Vampirjäger (2012)


Über den Film:

Abraham Lincoln Vampirjäger ist ein US-amerikanischer Vampir-Horrorfilm aus dem Jahr 2012. Die Regie zum Streifen übernahm Timur Bekmambetow. Der Film basiert auf den gleichnamigen Roman von Seth Grahame-Smith. Der Film feierte am 18. Juni in New York City Premiere; in Deutschland lief der Film am 3. Oktober 2012 an.

Neben Abraham Lincoln selbst bezieht der Film viele weitere historische Personen mit in die Handlung ein.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Xanders Blog

Kochen ist Chefsache (2012)


Über den Film:

Kochen ist Chefsache (Originaltitel: Comme un chef) ist eine französische Filmkomödie des Regisseurs Daniel Cohen aus dem Jahr 2012, die am 7. Juni 2012 in die deutschen Kinos kam.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Xanders Blog

Der Vorname (2012)


Über den Film:

Der Vorname (Originaltitel Le Prénom) ist ein französischer Spielfilm aus dem Jahre 2012. Es ist die Kinoadaption des gleichnamigen Stücks aus dem Jahr 2010. Die Besetzung und die Regie des Films sind mit der Originalbesetzung des Stücks identisch. Die Premiere in Deutschland war am 2. August 2012. Der Drehort befand sich in Paris.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Xanders Blog

Die Film-Blogosphäre


Auf der Seite der Film-Blogosphäre seht Ihr auf einem Blick, welche Eurer Lieblings-Blogs Kritiken zu diversen Filmen verfasst haben, ohne erst auf jedem einzelnen Blog zu suchen.
Wie genau das funktioniert, dass seht Ihr hier, wer dafür verantwortlich ist, hier. Und zu allen schon aufgeführten Filmen geht es hier.

Euch gefällt diese Seite oder das Konzept dahinter? Ihr habt Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kommentiert unter diesem Artikel oder aber, was ja noch viel besser ist: Besucht uns auf Facebook, klickt auf „Gefällt mir“ und schreibt uns dort.