Schlagwort-Archive: 2008

The Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz (2008)


Über den Film:

The Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz (Originaltitel: The Wrestler) ist ein US-amerikanisches Sportdrama aus dem Jahr 2008. Regie führte Darren Aronofsky, das Drehbuch schrieb Robert D. Siegel.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Medienjournal
Watched
Xanders Blog

War Inc. – Sie bestellen Krieg: Wir liefern (2008)


Über den Film:

War Inc. – Sie bestellen Krieg: Wir liefern ist eine politische Satire mit Actioneinlagen aus dem Jahr 2008. Regie führte Joshua Seftel, das Drehbuch schrieben Mark Leyner, Jeremy Pikser und John Cusack.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Medienjournal
Watched

Australia (2008)


Über den Film:
Australia ist ein monumentales Melodram, das in den Jahren 2007 und 2008 von Baz Luhrmann in den Vereinigten Staaten und Australien gedreht wurde. Nicole Kidman und Hugh Jackman spielen die Hauptrollen, deren abenteuerliche Liebesgeschichte – beginnend im Jahr 1939 – sich vor dem historischen Kontext des Zweiten Weltkriegs in Australien abspielt, insbesondere dem Luftangriff auf Darwin am 19. Februar 1942. In den Kinos der Produktionsstaaten lief der Film nach Terminverschiebungen am 26. November 2008 an; der deutsche Kinostart erfolgte am 25. Dezember.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

CineKie
Der Kinogänger
Tonight is gonna be a large one.

10.000 B.C. (2008)


Über den Film:

10.000 B.C. („10.000 vor Christus“) ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs Roland Emmerich. In diesem prähistorischen Abenteuerfilm mit Elementen des Actionfilms und des Märchens befreit die Hauptfigur D’leh Mitglieder seines primitiven Stammes, darunter auch seine Jugendliebe, aus den Händen fortschrittlicher, „dämonischer“ Sklaventreiber.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Tonight is gonna be a large one.

XIII – Die Verschwörung (2008)


Über den Film:

XIII – Die Verschwörung (Originaltitel: XIII) ist ein zweiteiliger französisch-kanadischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2008 mit Val Kilmer und Stephen Dorff in den Hauptrollen. Regie führte Duane Clark. Die Inszenierung basiert auf der Comic-Serie XIII von Jean Van Hamme und William Vance und dient als Pilot für die 2011 unter dem identischen Titel gestartete Serie XIII – Die Verschwörung. Produziert wurde der Fernsehfilm von Prodigy Pictures und Cipango Films.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Xanders Blog

Yeti (2008)


Über den Film:

Sie haben den Flugzeug-Crash überlebt, aber die Jungs der Rugby-Mannschaft haben noch keine Ahnung, vom wirklichen Schrecken. In den Bergen des Himalaya abgestürzt, sind sie froh, das Unglück überlebt zu haben. Anfangs glauben sie noch an ihre Rettung, aber als nach einigen Tagen noch keine Hilfe in Sicht ist, ereignet sich seltsames. Einer nach dem anderen verschwindet. Der Yeti hat ihre Witterung aufgenommen – und er ist hungrig.
(Moviepilot)

Aus der Blogosphäre:

Xanders Blog

Deception – Tödliche Versuchung (2008)


Über den Film:

Deception – Tödliche Versuchung (übersetzt etwa „Täuschung“ oder auch „Schwindel“) ist ein Actionthriller aus dem Jahr 2008. Die Produktion ist der erste abendfüllende Spielfilm des Schweizer Regisseurs Marcel Langenegger, das Drehbuch schrieb Mark Bomback.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Medienjournal

Akte X – Jenseits der Wahrheit (2008)


Über den Film:

Akte X – Jenseits der Wahrheit (Originaltitel: The X-Files: I Want to Believe) ist ein US-amerikanisch-kanadischer Mystery-Thriller aus dem Jahr 2008. Regie führte Chris Carter, der gemeinsam mit Frank Spotnitz auch den Film produzierte sowie das Drehbuch schrieb und dabei einige Figuren aus der Fernsehserie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI verwendete. Deutscher Kinostart war der 24. Juli 2008, US-Kinostart tags darauf am 25. Juli 2008.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

CineKie
Vieraugen Kino
Xanders Blog

Abgedreht (2008)


Über den Film:

Abgedreht (Originaltitel: Be Kind Rewind) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Michel Gondry, der auch das Drehbuch schrieb.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Schlombies Filmbesprechungen
Watched
Xanders Blog

27 Dresses (2008)


Über den Film:

27 Dresses ist eine romantische US-amerikanische Komödie aus dem Jahr 2008 mit Katherine Heigl in der Hauptrolle. Regie führte Anne Fletcher, das Drehbuch schrieb Aline Brosh McKenna.
(Wikipedia)

Aus der Blogosphäre:

Xanders Blog